Sozial

Im Sozial- und Gesundheitsbereich steigen die Arbeitsintensivierung und der Druck ständig, gleichzeitig liegen die Einkommen bis zu 20% unter dem österreichischen Durchschnitt. Doch die KollegInnen sind mehr und mehr bereit, für die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen zu kämpfen.

Beiträge zur Sozial-Branche

KV-Abschluss bei der Caritas

Nach zähen Verhandlungen hat nun auch die Caritas einen Kollektivvertrags-Abschluss. Wie leider zu befürchten war, ist dieser dem in der Sozialwirtschaft weitgehend analog ausgefallen.

weiterlesen

12. Mai: Tag der Pflege

Am internationalen Tag der Pflege wehren wir uns gegen den schleichenden Sozialabbau und die Verschlechterungen bei den Arbeitsbedingungen. Gleichzeitig machen wir uns für eine komplette Ausfinanzierung und bessere Arbeitsbedingungen stark!

weiterlesen

Radio-Interview zum KV-Abschluss SWÖ

Vergangene Woche wurden die Verhandlungen über den Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft überraschend abgeschlossen. Die Reaktionen auf das Ergebnis fallen seitens der Arbeitnehmer*innen jedoch zwiespältig aus.

weiterlesen

Streikvirus statt Coronavirus!

Heute Dienstag, 10.3., fand die bereits dritte Streikwelle im Sozial- und Pflegebereich statt, trotzdem die mediale Berichterstattung beinahe schon lückenlos vom Coronavirus infiziert und überlagert

weiterlesen