Sozial

Im Sozial- und Gesundheitsbereich steigen die Arbeitsintensivierung und der Druck ständig, gleichzeitig liegen die Einkommen bis zu 20% unter dem österreichischen Durchschnitt. Doch die KollegInnen sind mehr und mehr bereit, für die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen zu kämpfen.

Beiträge zur Sozial-Branche

Widerstand lohnt sich!

Im Non-Profit-Bereich protestieren immer mehr: Nur weil es der Sozialbereich ist, müssen die Beschäftigten nicht unsoziale Arbeitsbedingungen akzeptieren.

weiterlesen