Protestkundgebung: Kollektivvertrag SWÖ

Im Rahmen der Protestwoche aufgrund der stockenden Kollektivertragsverhandlung im privaten Sozial- und Pflegebereich (Sozialwirtschaft Österreich – SWÖ) finden in ganz Österreich Kundgebungen, Demonstrationen, Betriebsversammlungen und Aktionen statt. Heute kamen Beschäftigte der Branche in Wien zusammen, um ihren Forderungen Gehör zu verschaffen. Sollte die kommende Verhandlungsrunde am 10.2. erneut kein Ergebnis bringen, stehen Warnstreiks an. KOMintern unterstützt die KollegInnen in ihrem Ringen um bessere Arbeitsbedingungen!

Hier ein paar Impressionen von der Kundgebung in Wien:

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen