KOMintern:
Sammelpunkt des Widerstands & Motor des Klassenkampfs!
Pol der internationalen Solidarität!

Es ist entscheidend, die kritische Stimme an der Basis, die konsequenten Klassenkräfte zu stärken und eine kämpferische Perspektive von Unten zu eröffnen.

Neueste Beiträge

Julian Assange & die unerträgliche Doppelmoral des „Wertewestens“

Der seit seinen Enthüllungen über die Kriegsverbrechen und das Folterregime der US-Army im Irak und in Afghanistan sowie über das US-Schandmal Guantánamo von Washington unerbittlich verfolgte Investigativ-Journalist und Wikileaks-Gründer, steht heute Dienstag und morgen Mittwoch unmittelbar vor der Entscheidung über sein Schicksal durch den Londoner High Court.

weiterlesen

Weitere Beiträge

Monroes „Hinterhof“-Doktrin und Hitlers Neuordnungsprojekt unterm Hakenkreuz

Stehen die USA zum Jahreswechsel vor einer geschichtlichen Zäsur? Trotz Antrag auf ein Einmotten der berühmt-berüchtigten Monroe-Doktrin von Nydia Velázquez im US-Repräsentantenhaus natürlich nicht. Unter den US-Vasallen im „Wertewesten“ überdies verschwiegen wird, dass die Monroe-Doktrin indes darüber hinaus dem Dritten Reich expressis verbis Pate stand.

weiterlesen

„Die Sonne macht die Sklaven zu Freien“

Der 24. Dezember war einst der Festtag zu Ehren des griechischen Sonnengottes Helios, des Gottes der Gerechtigkeit, der den Menschen (einen Erlöser sendend) Frieden (Gerechtigkeit) und Glück bringen sollte und ein neues Zeitalter eröffnet: „Die Sonne macht die Sklaven zu Freien.“

weiterlesen

Ist Selenskyj am Ende?

Während in den hiesigen Medien in der Berichterstattung Durchhalteparolen bis „zum letzten ukrainischen Soldaten“ dominieren, bekommt das Bild in US-Leitmedien immer tiefere Risse.

weiterlesen

Rollläden runter – Handel dicht machen! – Auf in eine branchenübergreife, kämpferische Antwort!

Abbruch der KV-Verhandlungen im Handel: Mit den lächerlichen +8,2% statt den bisherigen +8% nach fast 10-stündiger Verhandlung bei einer rollierenden Inflationsrate von 9,2% hat sich auch das kurzfristige Einziehen der 6. KV-Verhandlungsrunde gestern Freitag vor aller Augen als das taktische Manöver erwiesen, als welches es viele vermuteten: Ein bloßes schäbiges pro forma mit dem Kalkül zu erreichen, dass die Gewerkschaft ihre im gewinnstarken Weihnachtsgeschäft für die Handelsunternehmen besonders schmerzhaften geplanten Großaktionen, „Hot-Spot-Aktionen“ und Streiks am vorletzten Einkaufswochenende vor Weihnachten aussetzt.

weiterlesen

AK Niederösterreich: Einkommensanalyse 2022

Die Arbeiterkammer Niederösterreich analysiert jährlich die Einkommenssituation der unselbständig Beschäftigten mit einem Schwerpunkt auf Niederösterreich und seine Bezirke. Ein genauer Blick auf die Einkommensniveaus und die Einkommensentwicklung ist aus mehreren Gründen relevant.

weiterlesen