Bei der AK-Wahl die kritische Stimme
an der Basis stärken. Für eine neue
Perspektive von Unten:
kämpfen für ein gutes Leben!

Neueste Beiträge

Wozu, in wessen Interesse Neutralität?

Ein Artikel von Ernst Wimmer in „Weg und Ziel“, dem theoretischen Organ der KPÖ (Mai 1991):
Hat Neutralität noch einen Sinn? Muss sie nicht „völlig neu interpretiert werden“, um einen Sinn zu bekommen oder ihn behalten zu können? Wird nicht eine „Auslegung“ angestrebt, die Aushöhlung bedeutet, die nur eine Hülse übriglässt, mit der sich vortäuschen lässt, dass nichts verloren geht? In welchen Beziehungen stehen Neutralität und Souveränität zueinander, sofern diese in der Welt von heute noch möglich ist? In welchen Wechselwirkungen Neutralität und nationale Identität?

weiterlesen

Weitere Beiträge

KV-Verhandlungen Privatkrankenanstalten: Streikbereit!

In den Kollektivvertragsverhandlungen der Privatkrankenanstalten gärt es. Bei Befragungen in den Versammlungen hat sich schon eine Mehrheit von 95 Prozent für Kampfmaßnahmen ausgesprochen, nun wurde auf – einstimmigen – Antrag der Betriebsrät:innen-Konferenz um die Freigabe des Streikfonds angesucht.

weiterlesen

8. Mai 2024: Der wahre Equal-Pay-Day

Würde man auch die vorrangig weiblichen „Zwangs“-Teilzeitbeschäftigten in die Berechnung miteinbeziehen (die aus Usus zur Veranschaulichung herausgerechnet werden), fiele der wahre oder reale „Equal Pay Day“ erst auf den (gestrigen) 8. Mai, ab welchem alle teilzeit- und vollzeitbeschäftigten Frauen in Österreich nach 129 Tagen statistisch unbezahlter Arbeit also endlich bezahlt werden.

weiterlesen

Erich Fried: Karl Marx

Am 5. Mai 1818 erblickte Marx das Licht der Welt. Mit seinem Denken und Wirken untrennbar verbunden: die moderne Arbeiter:innen- und Gewerkschaftsbewegung. Aus welch Anlass wir dem Jubilar auch mit dem Gedicht „Karl Marx 1983“ des Lyrikers Erich Fried gedenken möchten.

weiterlesen