KOMintern:
Sammelpunkt des Widerstands & Motor des Klassenkampfs!
Pol der internationalen Solidarität!

Es ist entscheidend, die kritische Stimme an der Basis, die konsequenten Klassenkräfte zu stärken und eine kämpferische Perspektive von Unten zu eröffnen.

Neueste Beiträge

Black Lives Matter

Wir beteiligen uns natürlich auch in Österreich an u.a. folgenden Kundgebungen und Demos. Hier findet ihr eine Auflistung.

weiterlesen

American Spring

In diesen Tagen erleben wir eine Art „american spring“, einen US-amerikanischen „Frühling“. Ausgelöst von der öffentlichen Ermordung des Afroamerikaners George Floyd durch uniformierte Rassisten kommt es derzeit in den USA zu größten landesweiten Protesten gegen die bestehende Ordnung seit Jahrzehnten.

weiterlesen

Weitere Beiträge

Europaweit: 1.Mai’s auf den Straßen!

Aber natürlich nicht nur in Wien, auch in bspw. Innsbruck, quer durch Europa und weltweit trugen kämpferische Gewerkschaftskräfte und RevolutionärInnen den 1. Mai 2020 in gebotenen Formen auf die Straßen und Plätze.

weiterlesen

Impressionen: 1. Mai 2020

Heute hat die revolutionäre 1. Mai Plattform 2020 – unter Einhaltung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen* – internationalen Kampftag der ArbeiterInnenbewegung in Wien auf die Straße getragen.

weiterlesen

Es bleibt dabei: Heraus zum 1.Mai!

Zu seinem 130. Jahrestag findet der 1. Mai unter den aktuellen Gegebenheiten heuer vorrangig virtuell bzw. online statt. Darunter finden sich auch eine Reihe sinnvoller Initiativen, den 1. Mai im Internet zu begehen – die auch wir unterstützen. Gleichzeitig teilen wir nicht die Herangehensweise, ihn ausschließlich digital stattfinden zu lassen.

weiterlesen

Robert Misik gegen Lenin

Anstatt wie von uns eingefordert V.I. Lenin wieder seinen angemessenen Platz in der Gewerkschaftsbewegung zu erkämpfen, ist der Tausendsassa und Politclown Robert Misik zum 150. Geburtstag Lenins in der Gewerkschafts- und AK Zeitschrift „Arbeit & Wirtschaft“ in einem geradezu grotesken Beitrag ausgezogen, dem großen Revolutionär das Bürgerrecht in der Arbeiterbewegung zu entziehen.

weiterlesen