Gewerkschaft

Die Zeiten vereinzelter „Zugeständnisse von Oben“ und „sozialpartnerschaftlicher Kompromisse“ am „Verhandlungstisch“ sind vorbei. Heute erfordert selbst die Verteidigung der Errungenschaften das entschiedene Agieren und eine kämpferische, politisch eigenständige Strategiebildung der Gewerkschaften. Dafür kämpfen wir!

Beiträge zum Thema Gewerkschaft

Lokomotive für die KV-Landschaft

Die Eisenbahner, ihre Tarifrunde und ihre Rolle als Lokomotive für die KV-Landschaft und eine sozial-ökologische Verkehrswende: Parallel zur 3. KV-Runde Metall fällt am 21. Oktober nun auch die 2. KV-Runde der Eisenbahner. Damit sind nun beide gewerkschaftlichen Zugpferde im Rennen um die heimische KV-Landschaft.

weiterlesen

„Es reicht!“ – PädagogInnen im Arbeitskampf

Über 5.000 Elementar-, Hort- und FreizeitpädagogInnen haben heute in Wien für mehr Ressourcen demonstriert. Diese kämpferische Kundgebung und die damit verbundenen Betriebsversammlungen in der Arbeitszeit sind ein wichtiger, erster Schritt für einen konsequenten Kampf für bessere Arbeitsbedingungen in der Branche!

weiterlesen

KV-Runde Metall – Raus vor die Fabrikstore & Auf in den Kampf!

Anstatt einem kräftigen Lohn- und Gehaltsplus und einer weiteren Verkürzung der Arbeitszeit, werfen uns die Wirtschaftsvertreter mit ihrem Dringen auf Reallohnverluste, Streichung von Überstundenzuschlägen durch die Hintertür und weitere Entgrenzung der Arbeitszeit, offen den Fehdehandschuh ins Gesicht.

weiterlesen

Es reicht!

In Kindergärten, Hort- und Freizeiteinrichtungen sind ohne spürbare Verbesserung der Arbeitsbedingungen pädagogische Höchstleistungen auf Dauer nicht zu haben. Deswegen gehen die Beschäftigten am 12. und 14. Oktober in Wien auf die Straße!

weiterlesen

Beiträge zum Thema Gewerkschaft

Lokomotive für die KV-Landschaft

Die Eisenbahner, ihre Tarifrunde und ihre Rolle als Lokomotive für die KV-Landschaft und eine sozial-ökologische Verkehrswende: Parallel zur 3. KV-Runde Metall fällt am 21. Oktober nun auch die 2. KV-Runde der Eisenbahner. Damit sind nun beide gewerkschaftlichen Zugpferde im Rennen um die heimische KV-Landschaft.

weiterlesen

„Es reicht!“ – PädagogInnen im Arbeitskampf

Über 5.000 Elementar-, Hort- und FreizeitpädagogInnen haben heute in Wien für mehr Ressourcen demonstriert. Diese kämpferische Kundgebung und die damit verbundenen Betriebsversammlungen in der Arbeitszeit sind ein wichtiger, erster Schritt für einen konsequenten Kampf für bessere Arbeitsbedingungen in der Branche!

weiterlesen

KV-Runde Metall – Raus vor die Fabrikstore & Auf in den Kampf!

Anstatt einem kräftigen Lohn- und Gehaltsplus und einer weiteren Verkürzung der Arbeitszeit, werfen uns die Wirtschaftsvertreter mit ihrem Dringen auf Reallohnverluste, Streichung von Überstundenzuschlägen durch die Hintertür und weitere Entgrenzung der Arbeitszeit, offen den Fehdehandschuh ins Gesicht.

weiterlesen

Es reicht!

In Kindergärten, Hort- und Freizeiteinrichtungen sind ohne spürbare Verbesserung der Arbeitsbedingungen pädagogische Höchstleistungen auf Dauer nicht zu haben. Deswegen gehen die Beschäftigten am 12. und 14. Oktober in Wien auf die Straße!

weiterlesen