Impressionen: Caritas-Streik in Wien

Heute waren Hunderte KollegInnen auf der öffentlichen Streik-Kundgebung der Caritas Wien am Wiedner Gürtel, der auch kurzfristig „besetzt“ wurde: was Auto- und LKW-FahrerInnen mit Applaus quittierten. „Arbeitszeit runter, Löhne rauf“ schallte es lautstark gegen die Fassade des – was die Beschäftigten stolz berichten konnten – voll bestreikten Caritas-Hauses. Auch in vielen andren Einrichtungen wurde heute per Streik oder Betriebsversammlung die Arbeit niedergelegt. Das war ein toller Anfang einer kämpferischen Woche im Sozial- und Gesundheitsbereich!

Einige Impressionen:

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen