„Wir sind sozial, aber nicht blöd!“

Sozial, aber nicht blöd“ ist eine kämpferische Basisinitiative von Arbeitenden im Sozial-, Gesundheits- und Pflegebereich.

Wir freuen uns, dass es der Initiative „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ gemeinsam mit vielen anderen KAV-KollegInnen gelungen ist, einige Verbesserungen zu erreichen!

Wir sind solidarisch und unterstützen die aktuelle Bewegung in den Wiener Spitälern.

Als ArbeitnehmerInnen und BetriebsrätInnen setzten wir uns aktiv für echte Verbesserungen unserer Bezahlung und unserer Arbeitsbedingungen ein. Die kommenden Kollektivvertragsverhandlungen bei Diakonie, Caritas, Rotes Kreuz, Rettungs- & Sanitätsdiensten und der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) bieten eine gute Gelegenheit, gemeinsam branchenweit für echte Verbesserungen zu kämpfen. 2018 und 2019 streikten die SWÖ-KollegInnen, diesmal sollten KollegInnen aus dem gesamten Sozial-, Gesundheits- und Pflegebereich dabei sein!

Wir wollen eine deutliche Anhebung unserer Löhne und Gehälter (mindestens 6%) eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit bei vollem Lohn und Gehalt, 10% mehr Personal und viel mehr Geld von der öffentlichen Hand. Wir engagieren uns gegen die aktuelle Sozialabbaupolitik. Wir werden in den nächsten Wochen eine Reihe von Aktionen starten!

Wenn Du mit uns reden willst um Dich zu informieren, wenn Du bei Aktionen dabei sein magst oder in Deinem Betrieb etwas tun willst: Melde Dich bei uns oder komm´ einfach vorbei!

Unsere nächsten Wiener Termine:

Offenes Treffen von „Sozial, aber nicht blöd“: Di., 1. Oktober um 19:00 im Amerlinghaus, Raum 3 (Stiftgasse 8, 1070 Wien) Wir planen unsere Herbstarbeit und bereiten uns auf die kommenden Kollektivvertragsverhandlungen vor. Sei dabei!

Aktion Gemeinsam gegen Mindestsicherungskürzung und Sozialkahlschlag“ Fr., 11. Oktober von 15:00-18:00

Meidlinger Platzl, am unteren Ende der Meidlinger Hauptstraße, 1120 Wien.

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen