Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

Widerstand gg SchwarzBlaue Kürzungen in OÖ

  • 4.12.: Demo gegen die Kürzungen bei Arbeit, Familie, Sozialem, Jugend und Kultur
Mo 4.12., 17.00 Martin Luther-Platz Linz nein-zu_schwarz-blau

In Oberösterreich versucht die schwarzblaue Landesregierung ein wirtschaftsliberales Programm durchzuziehen, das sich gegen die Unteren richtet und zur weiteren Bereicherung der Eliten führen wird. Die SPÖ, die den Linzer Bürgermeister stellt, hält indes still. Die von einem breiten Sozialbündnis organisierte Demonstration ist daher ein wichtiger Schritt, um den Konterreformern das Handwerk zu legen. Der FP erweist sich als Mehrheitsbeschaffer der Industriellenvereinigung, und nicht als Partei der „kleinen Leute“.

  • 5.12.: Gewerkschaftliche Kundgebung: EURE KÜRZUNGEN könnt ihr euch sparen!
Di, 5. 12., 7.30 Uhr in der Früh, vor dem Linzer Landhaus, Promenade (direkt vor dem Budgetlandtag)

WIR MACHEN UNS STARK!

- für die Übernahme des Bundesabschlusses
- gegen Sozialabbau

  • Kulturland Oberösterreich retten!
Petition der KUPF " unterschreiben: https://kulturlandretten.at/