KOMintern am Volksstimmefest

KOMintern am Volksstimmefest: Essen, Trinken, Diskutieren!

Am Wochenende heißt’s wieder: alle heraus zum Volksstimmefest auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater!

Den KOMintern-Stand findest du wie immer in der Initiativenstraße (Stand 133) neben der KJÖ und gemeinsam mit den GenossInnen der ADHF.

Mit exzellentem Kaffee & Kuchen, gutem Mojito u.a., und wie in den letzten Jahren mit spannenden Livediskussionen! Heuer NEU: beste Grillerei frisch bei uns am Stand: lass dir Adana, Kebab & Co nicht entgehen!

Politisches Programm am KOMintern-Stand:

Samstag

15.00 Uhr Panel: Revolutionäre Antwort auf das Dilemma von Imperialismus, Migration und Rassismus im Mittleren Osten – mit Hüseyin Şimşek und Hıdır Uludağ

17.00 Uhr Podiumsdiskussion: „Wem gehört die Stadt – Lobautunnel, Gentrifizierung und andere Kampffelder“ mit ExpertInnen und AktivistInnen aus den Protestinitiativen – mit Heinz Högelsberger, Umwelt- und Verkehrsexperte / Jutta Matysek, Verkehrswende Jetzt! / Phili, Sprecherin Jugendrat & Vertreterin der Lobaucamp Aktivist:innen / Jan, Student Raumplanung, KJÖ

Sonntag

15.00 Uhr: Vorstellung unserer Streik-Broschüre mit Einblicken in konkrete Arbeitskämpfe

17.00 Uhr: „Alles Gute, Papa tot“ Tragik und Komik der Emigration – Buchpräsentation mit Reza Algül

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen