Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

DANKE für 2.495 Stimmen – Mandat verteidigt!

danke-daKOMintern bedankt sich für 2.495 Stimmen bei den Wiener Arbeiterkammerwahlen 2014 (Endergebnis)! Wir konnten damit unser Mandat, das wir beim ersten Antreten 2009 errungen haben, souverän verteidigen. Auch wenn es – trotz 585 Stimmen (+0,25 %) Zuwachs – nicht gelungen ist, eine/n zweite/n Vertreter/in im “Arbeiterparlament” zu gewinnen, werden wir unseren Weg weiter gehen und auch in Niederösterreich für den Einzug in die Arbeiterkammer kämpfen. Die letzte Phase des Wahlkampfes in Wien war für die KOMintern-AktivistInnen, die vor Betrieben, auf Märkten und Veranstaltungen über die Arbeit und die Forderungen von KOMintern informierten, eine spannende. Von “Weg da, hier wird nur FSG verteilt!” vor einem Großbetrieb über „Schön, dass ihr darüber informiert“ bis hin zu „Na klar haben wir KOMintern gewählt, schon längst!“ reichten die Rückmeldungen.
“Wir bedanken uns für die vielen Stimmen, die wir erhalten haben und für den Zuspruch, mit dem wir weiterhin und gestärkt eine kämpferische Perspektive in Österreich eröffnen!” so die wiedergewählte KOMintern-AK-Rätin Selma Schacht.

Endergebnis_AK Wahl