KOMintern zieht mit einem Mandat in die AK Niederösterreich ein!

endgültiges Ergebnis NÖ

Das Endergebnis der AK-Wahl 2014 in Niederösterreich steht nun fest: Die restlichen Briefwahl-Stimmen haben am vorläufigen Ergebnis in Mandaten nichts geändert. KOMintern erreicht 1.514 Stimmen (0,88%) und zieht somit beim ersten Antreten mit einem Mandat in die Vollversammlung der Arbeiterkammer in Niederösterreich ein! Wir bedanken uns bei allen, die uns diesen Erfolg ermöglicht haben und werden nun auch im flächenmäßig größten Bundesland Österreichs mit voller Kraft an die Arbeit gehen!

Das endgültige Wahlergebnis: noe.arbeiterkammer.at

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen

einen kommentar hinterlassen