KOMintern-Tirol: Liste eingereicht und AK-Kandidatur gesichert!

KOMintern Wiederkandidatur 2019 bei den AK-Wahlen in Tirol: Liste eingereicht und Kandidatur gesichert

Gerade in Zeiten wie diesen, der umfassenden Erosion der Arbeitsverhältnisse und Lebensstandards vieler Menschen, des gegeneinander Ausspielens der Werktätigen, sowie der brachialen Frontalangriffe von Oben wie seitens der Wirtschaftsvertreter, gilt es den ökonomisch Herrschenden und politischen Eliten konsequenten Widerstand entgegenzusetzen. Die zahnlose Politik der sozialdemokratischen Mehrheitsfraktion in Gewerkschaften und AK ist dafür vollkommen ungeeignet. Ja, deren „sozialpartnerschaftliche“ Ausrichtung und Orientierung erweist sich vielmehr immer wieder aufs Neue als unheilvoll. So ist es für die Verteidigung unserer Arbeits- und Lebensinteressen auch irrelevant, ob die FSG-Spitzen in den von ihnen dominierten Gewerkschafts- und in den AK-Gremien, oder gar die ÖAAB-FCG‘ler in Tirol, über das eine oder andere zusätzliche Prozent und Amterl verfügen. Entscheidend ist demgegenüber vielmehr, die kritische Stimme an der Basis, sowie die konsequenten Klassenkräfte zu stärken und eine neue kämpferische und internationalistische Perspektive von Unten zu eröffnen. KOMintern ist genau dieser unbestechliche Sammelpunkt des Widerstands und der Solidarität! Darum bei den AK-Wahlen: KOMintern!
KOMintern: der unbestechliche Sammelpunkt des Widerstands & Motor des Klassenkampfs! – Pol der internationalen Solidarität!
KOMintern: Sınıf Mücadelesinin ve Direnişin Motor Güçü! Enternasyonal Mücadelenin Mevzisi!
KOMintern: Centar otpora i motor klasne borbe!     Pol internacionalne solidarnosti!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen

einen kommentar hinterlassen