Kampfmittel Streik

Einen interessanten Artikel veröffentlichte vor kurzem die Alfred Klahr Gesellschaft: Der Historiker Hans Hautmann schreibt zur Geschichte, Theorie und Praxis des Streiks. Übersichtlich erläutert er verschiedene Streiktheorien von Marx ,über den Anarchosyndikalismus bis zur Massenstreikdebatte und beschreibt Streikarten und –formen. Im letzten Abschnitt wird klargestellt, warum gestreikt wird bzw. werden sollte um weshalb das Kampfmittel Streik gerade in heutigen Zeiten immer notwendiger wird.
Praktisch für jene, die sich näher mit dem Thema beschäftigen wollen, sind auch auf die Buchhinweise am Ende des Artikels!
Link zum Text (pdf): www.klahrgesellschaft.at

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen