Diskussionsveranstaltung: Revolutionär-sozialistische Kommunalpolitik heute!

Macoglu_Ankündigung_25.9.2015_webFreitag , 25.  September, 19.00 Uhr
im Vereinslokal der ADHF, Stollgasse 1, 1070 Wien
Die Wahl Fatih Maçoğlu Ende März 2014 zum Bürgermeister der Stadt Ovacik in der Türkei, sowie sein Ansatz einer revolutionär-sozialistischen Selbstverwaltung und Partizipation der Arbeitenden und Bewohner, sorgte auch international für Furore. Auf Einladung der PdA*Solidaritätsplattform wollen wir mit ihm theoretische Ansätze einer eigenständigen, revolutionär-sozialistischen Kommunalpolitik erörtern und die Erfahrungen aus Ovacik einem breiteren Publikum präsentieren wie auswerten.
PodiumsteilnehmerInnen:

  • Fatih Maçoğlu, DHF-Bürgermeister in Ovacik/Türkei
  • Otto Bruckner, Vorsitzender der PdA

deutschsprachige Moderation & Übersetzung
UnterstützerInnen: PdA, ADHF, ATİGF

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen

einen kommentar hinterlassen