Betriebsvereinbarung bei SBER aufkündigen!

Schoeller-Bleckmann_A5-24.2.2014Liebe Kollegen, liebe Kolleginnen!
ob die neue Betriebsvereinbarung wirklich „konform mit [dem] Kollektivvertrag“ ist oder nicht, wie die „INFORMATION des SBER ARB-BR“  angibt, lässt sich bezweifeln – dies  ließe sich in letzter Instanz aber nur im Gang zum  Arbeitsgericht klären. Das ist aber auch nicht der springende Punkt.  KV konform oder nicht, stellt die nunmehrige Betriebsvereinbarung schlicht eine ebenso unnachvollziehbare wie rigorose Verschlechterung dar.
Zum Nachlesen das aktuelle Flugblatt von KOMintern für die Beschäftigten bei Schoeller-Bleckmann/Ternitz

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen

einen kommentar hinterlassen