AKTIONSKONFERENZ: Samstag, 11.Oktober 2014

Aktionskonferenz_vorne_kl
AKTIONSKONFERENZ
am Samstag, 11.Oktober 2014

Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien, Theresianumsgasse 16-18, 1040 Wien

  • Gegen 12-Stunden-Arbeitstage
  • Gegen Sozialabbau
  • Gegen Arbeitslosigkeit
  • Für gewerkschaftliche und soziale Proteste

– Eingeladen sind Organisationen und insbesondere Einzelpersonen, die mitdiskutieren und mitorganisieren möchten.
– Berichte, Aktionsplanung, Dikussion und Koordination
– Mit GewerkschaftsaktivistInnen aus Österreich, Großbritannien und der Türkei

PROGRAMM
TTIP-Aktion:

von 9.00-10.00 Aktion am Viktor-Adler Markt (1100 Wien) im Rahmen des internationalen Aktionstages gegen TTIP & CETA  – die Aktion ist geplant, um KonferenzteilnehmerInnen, die auch gegen TTIP und CETA aktiv sein wollen, die Möglichkeit zu geben, beides zu tun . Im Anschluss an die Aktion wird gemeinsam zur Konferenz gefahren!

10:30 Beginn Aktionskonferenz in der AK Wien
Arbeitskreise Set 1

• Wir sind sozial aber nicht blöd – Widerstand im Sozial- und Gesundheitsbereich
• Der ÖGB ist eine Kampforganisation!? – Für eine gewerkschaftliche Linke
• Wie können Alternativen zur Kürzungspolitik aussehen?
• Die Organisation und Verbindung von betrieblichen und sozialen Kämpfen
• Der Öffentliche Bereich als Angriffsziel – und als Ort für Widerstand
13:00 Mittagspause

14:00 Rally „Wie kann der Kampf gegen die immer härteren Angriffe von Unternehmen und Regierungen gewonnen werden?”

• Roger Bannister, Gewerkschaftssekretär in der UNISON (Gewerkschaft öffentlicher Dienst in Britannien) in Knowsley/Merseyside, Organisator einer Reihe von Streiks, Aktivist im National Shop Stewards Network (NSSN – Bundesweites Netzwerk von BetriebsrätInnen)
• Hasan Gülüm, Ehem. Vorsitzender der „Belediye Is 2 No’lu Sube“ – Gewerkschaft der öffentlich Angestellten, Stellvetreter der Revolutionären Gewerkschaftseinheit in der Gezi-Park-Bewegung, Mitorganisator des Streiks mit Betriebsbesetzung beim Verpackungshersteller „Greif“ in Instanbul
• VertreterInnen diverser Arbeitskämpfe aus ganz Österreich

15:00 Arbeitskreise Set 2

• Auf die Straße: Planung eines gemeinsamen Großereignisses
• Wie können wir auf uns aufmerksam machen? Aktionen, Medien, Web 2.0
• Linke Basis: Den ÖGB aufwühlen!
• Geld her: Wir wollen eine große Kampagne – wie finanzieren wir sie?
* Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter info[at]aktionsbuendnis.at oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/942965545720095
* Im Anschluss an die Konferenz findet ein gemütlicher Ausklang in den – der AK nahe gelegenen – Räumlichkeiten der ÖKG statt (Seisgasse 1, 1040 Wien)
* Wenn Kinderbetreuung benötigt wird, bitte bei der Anmeldung angeben!
www.aktionsbuendnis.at

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen