Impressionen: Klimastreik am 24.9.

20.000 Menschen sind gestern in Wien zum Klimastreik gekommen – auch in anderen österreichischen Städten gingen Tausende auf die Straße. Kämpfen wir für eine umfassende wirtschaftliche, ökologische und verteilungspolitische Wende!


Es sind nicht „die Menschen“ oder „die Gesellschaft“ schlechthin, die für die tiefgreifende, gegenwärtige Umwälzung des Weltklimas verantwortlich sind, sondern das kapitalistische System. So wichtig und unumgänglich daher jeder nur mögliche Beitrag zur Klimarettung ist (und wir können nicht warten!): Die Welt zu retten heißt daher nicht weniger, als in letzter Instanz den Globalkapitalismus mit seiner Profitlogik, seinem Raubbau an der Natur und seinen umweltzerstörerischen Systemeigenschaften als tiefste Ursache der Klimakrise zu überwinden.

Ähnliche Beiträge

Gefällt dir dieser Beitrag?

Share on facebook
Via Facebook teilen
Share on twitter
Via Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen
Share on pinterest
Via Pinterest teilen