Es ist entscheidend, die kritische Stimme an der Basis, die konsequenten Klassenkräfte zu stärken und eine kämpferische Perspektive von Unten zu eröffnen.

Neueste Beiträge

Weitere Beiträge

Jetzt: Konsequent kämpfen!

Wir Beschäftigten in der Sozial- und Gesundheitsbranche leisten Tag ein, Tag aus unser Bestes. Dies jedoch unter immer schwieriger werdenden Arbeitsbedingungen und massiv steigendem Arbeitsdruck

weiterlesen

Zur AK-Wahl in Tirol

Die AK-Wahlen finden in diesem Jahr unter erschwerten Bedienungen statt bzw. fanden statt. Die SPÖ ist in der Opposition und es regiert seit etwas mehr

weiterlesen

Streikbereit im Sozialbereich

Wir sind streikbereit: Gestern fand eine Aktion von der kämpferischen Basisinitiative im Sozialbereich „Wir sind sozial aber nicht blöd“vor der Zentrale der Arbeitgeber in der

weiterlesen

SWÖ-Aktionstag 2019

Für den 29.1. riefen die Gewerkschaften GPA-djp und vida zu einem Aktionstag auf. Der Grund: Die zähen Verhandlungen zum Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ). Über

weiterlesen

SWÖ: Keine Einigung, Aktionstag am 29.1.!

* Wien:  ab 14.30 Uhr Sternmarsch  Treffpunkt 1: Platz der Menschenrechte/Museumsquartier, 1070 Wien: Pflegeberufe & psychosoziale Dienstleistungen  Treffpunkt 2: Ostarrichipark/Otto-Wagner-Platz, 1090 Wien: Behindertenarbeit Treffpunkt 3: Hauptuniversität Wien,

weiterlesen

AK-Wahl 2019: Forderungsprogramm

Unsere zentrale Broschüre und damit umfangreiches Forderungsprogramm zur AK-Wahl 2019 ist erschienen. Wir sind der Meinung, dass dringend frischer Wind in Gewerkschaften, AK sowie in

weiterlesen

Erste Runde SWÖ-Kollektivvertrag

Die erste Runde der Verhandlungen über den SWÖ-Kollektivvertrag, der für über 100.000 Beschäftigte im Sozial- und Gesundheitsbereich in Österreich gilt, brachte am Mittwoch kein Ergebnis.

weiterlesen