Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

PROTESTAKTION: AUSGESPIELT! Es reicht! Mi. 21.10., 17.30

Elementarpädagogik legt das Fundament für den späteren Bildungsverlauf, Hort- und Freizeitpädagogik sind während der Pflichtschulzeit, Bestandteil davon. Die Rahmenbedingungen sind für die wertvolle Arbeit, die alle in dem Bereich Arbeitenden leisten, dringend zu reformieren. Deine Unterstützung und Dein Engagement ist nun gefragt!

Die Themenplattform Elementar-, Hort- & FreizeitpädagogInnen der Wiener GPA-djp ruft auf zur

Version 2_1_farbe
PROTESTAKTION
AUSGESPIELT! Es reicht!
Mi. 21.10.2015, um 17:30 Uhr

Friedrich-Schmidt-Platz/Felderstraße (beim Rathaus)

Es ist an der Zeit in Qualität zu investieren!

Neben dem quantitativen Ausbau der Kinderbildungsstätten bleibt die qualitative Verbesserung auf der Strecke. Wir fordern die Umsetzung der parlamentarischen BürgerInneninitiative für ein einheitliches Bundesrahmengesetz.

Solange kein einheitliches Bundesrahmengesetz besteht, muss das Land Wien adäquate Mindeststandards für Rahmenbedingungen für alle Kinder und alle Beschäftigten der Elementar-, Hort- & Freizeitpädagogik festlegen. Die derzeitige Fassung des Wiener Kindertagesheimgesetzes ist alles andere als hilfreich, um den steigenden Förderbedarf sowie den gestiegenen pädagogischen Anforderungen qualitativ nachzukommen.

Die GPA-djp Wien fordert:

Das Wiener Kindergartengesetz und die Wiener Kindertagesheimverordnung müssen in der kommenden Legislaturperiode in folgenden Punkten novelliert werden.

•PädagogInnen-Kind-Schlüssel entsprechend modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen

• Kinderanzahl pro geführter Gruppenform entsprechend modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen

• 25% der vereinbarten wöchentlichen Arbeitszeit als Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Reflexionszeiten

• Bewegungsfreundliche räumliche Bedingungen (Innen- und Außenbereich)

 

Mobilisiere mit, komm mit KollegInnen und solidarischen Menschen am 21.10.!

Fordern wir die neue Landesregierung von Beginn an!

Gemeinsam sind wir stärker!