Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

7.4.: Konzert von Esther Bejarano & Microphone Mafia

LIVE in Wien: Esther Bejarano & Microphone MafiaEsther_Bejarano_07-04-Wien
Freitag, 7. April, Einlass: 19.00
EKH: ATIGF-Saal, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien
Der Abend beginnt mit Revolutions -, Arbeiter – und Partisanenliedern in unterschiedlichsten Sprachen vom Hor 29 Novembar und einem Auftritt von Kid Pex

Die 93jährige Esther Bejarano ist längst keine Unbekannte mehr und unermüdlich gegen Krieg und Faschismus aktiv. Sie war Mitglied des Mädchenorchesters im KZ Auschwitz und konnte so mit viel Glück überleben. Das Orchester musste unter anderem zum täglichen Marsch der Arbeitskolonnen spielen. Esther Bejarano ist bis heute Musikerin und eine der Symbolfiguren des antifaschistischen Widerstands.

Seit Jahrzehnten tourt sie mit Liedern des Widerstands und mit jiddischer Musik um zu mahnen und zu erinnern. Vor drei Jahren begann das einzigartige musikalische Projekt der Familie Bejarano und der Hip-Hop-Band Microphone-Mafia: Orient trifft Okzident, die Jüdin den Moslem, Tradition trifft Moderne, Folklore trifft Rap.

„Dass Holocaust-Überlebende als Zeitzeugen in Schulen gehen, ist normal. Aber dass sie sich mit einer Hip-Hop-Band auf die Bühne stellen und von ihrer Biografie erzählen, ist eher ungewöhnlich.“ (B.Weber, Deutschlandfunk)

Mit auf der Bühne: Die Microphone Mafia. Die deutsch-türkisch-italienische Rapper fanden bereits 1989 zusammen, die Kölner Gruppe ist damit eine der ältesten Hip-Hop-Gruppen Deutschlands und ein Aushängeschild des künstlerisch-politischen Widerstandes gegen Rassismus, Neofaschismus und rechte Gewalt.

  • Vorverkauf: 12 EUR (Für SchülerInnen, Studierende und Arbeitslose)
  • 15 EUR Normalpreis, Abendkassa: 18 EUR
  • Neben dem musikalischen wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen – für Essen und Trinken ist gesorgt!
Eine gemeinsame Veranstaltung von KOMintern und KZ-Verband/VdA Wien

Vorverkaufs-Karten sind ab jetzt bei KOMintern (info(a)komintern.at) und dem KZ Verband/VdA Wien erhältlich – meldet euch einfach!

Viyanada, Esther Bejarano ve Microphone Mafia´yı birlikte ağırlıyoruz.

93 yaşında olan Esther Bejerano, savaşa ve faşizme karşı hiç yorulmadan mücadele eden bir sanatcı olarak dünyada anti-faşist mücadelenin tanınan bir kimliği olmuştur. KZ – Ausschwitz`de kızlar orkestrasının bir üyesi olarak adeta mucizevi bir şekilde savaş yıllarında hayatda kalabilmiştir. Bu orkestra, Ausschwitz esir kampında ölümüne çalıştırılan, iş kollarının günlük iş yürüyüşüne çalmak zorundaydı. Esther Bejerano bugüne kadar sanatcılığına devam eden anti-faşist direnişin simge bir ismidir.

Yine sahnemizde yer alacak olan Microphone Mafia grupu, Almanya Hip-Hop müziğinin en eski gruplarından bir tanesidir. 1989 yılında alman, türk ve italyan rapcilerin bir araya geldiği ve köln`lü olan grup, ırkçılığa, neofaşizme ve ırkçı şiddete karşı politik sanat direnişinin simgesel bir grupudur.