Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

KOMintern: Straßenaktionen gegen Arbeitslosigkeit

“Arbeitszeitverkürzung statt Massenarbeitslosigkeit – Beschäftigungspaket statt Belastungspaket”IMG_4438-kl

KOMintern stellte Alternativen zu Massenarbeitslosigkeit anschaulich dar

Wien. Vor dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales stehen Menschen mit Schildern um den Hals: „Suche Arbeit“. Daneben ein Mensch, der unter der Last von Vollzeitjob, Überstunden, Flexibilisierung und Doppelbelastung fast zusammenbricht. Die DarstellerInnen der KOMintern-Straßenaktion lösen die beklemmende Szenerie jedoch kurz danach auf: Aus den Paketlasten des einen werden kleine Packerl mit 35-Stunden-Jobs an alle verteilt. „Arbeitszeitverkürzung statt Massenarbeitslosigkeit – Beschäftigungspaket statt Belastungspaket“ fordert das Gewerkschafts- und Arbeiterkammerbündnis KOMintern von der neuen Regierung, um eine sinnvolle Antwort auf die explodierende Arbeitslosigkeit zu geben.

„Es ist schlichtweg ein Skandal, dass fast eine halbe Million Menschen in Österreich ohne Arbeit sind, und nichts Grundlegendes dagegen getan wird. Sich nur auf die Krise herauszureden, hilft keinem einzigen der mittlerweile fast 450.000 Arbeitslosen weiter“, so Arbeiterkammerrätin Selma Schacht. „Wir fordern eine radikale soziale Wende – mit Arbeitszeitverkürzung auf 35 Stunden und einem Beschäftigungspakt, das diesen Namen auch verdient!“

Ernst L., Lehrlingsausbildner und KOMintern-Kandidat für die Wiener AK-Wahlen: „ Vor wenigen Tagen hat die AK beschlossen, auf unseren Antrag hin mit dem ÖGB Gespräche aufzunehmen um eine Kampagne für Arbeitszeitverkürzung zu starten. Endlich, nachdem die Forderung nach einer 35-Stundenwoche schon seit über 30 Jahren in der Schublade liegt!“. Der Aktivist weiter: „ Gerade für junge Menschen muss eine Perspektive geschaffen werden, damit sie nicht nach ihrer Ausbildung ohne Job dastehen!“

Vor wenigen Tagen startete KOMintern die Kampagne zum Thema . „Arbeitszeitverkürzung statt Massenarbeitslosigkeit – Beschäftigungspaket statt Belastungspaket“:

Der aktuelle KOMintern-Falter hier zum Download oder einfach bestellen unter info@komintern.at

IMG_4403-kl IMG_4404-kl IMG_4417-kl IMG_4423-kl IMG_4431-kl IMG_4433-kl IMG_4434-kl IMG_4438-kl IMG_4447-kl IMG_4452-kl