Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

Kapitalismus & Arbeitslosigkeit: KOMintern-Schlungszyklus 3. Teil

Warum ist dem Kapitalismus Arbeitslosigkeit strukturell eingeschrieben? Wie hängen kapitalistische Akkumulation und Arbeitslosigkeit zusammen? Welches sind die Hauptursache der mehr und mehr explodierenden aktuellen Massen- und Sockelarbeitslosigkeit? Ist der Arbeitsmarkt ein Markt wie jeder andere? Wie lässt sich der Geisel der Arbeitslosigkeit und ihrer ganzen Begleiterscheinungen begegnen, diese zumindes abschwächen? … KOMintern-Schulungszyklus-cover

Diese und weitere Fragen versuchen wir denn auch am 1.4. etwas näher auszuleuchten und gemeinsam zu diskutieren. Nach einem sehr intensiven 2. Teil möchten wir alle im Einzugsgebiet Wien Interessierten zu dem kommenden Freitag stattfindenden 3. Teil unseres Frühjahreszyklus “Ökonomische Grundzusammenhänge” aus gewerkschaftspolitischem Blickwinkel einladen:

KOMintern Frühjahrszyklus: Ökonomische Grundzusammenhänge
3. Teil: Kapitalismus und Arbeitslosigkeit
Freitag, 1.4., 18.30 Uhr Stollgasse 1, 1070 Wien

Die weiteren Termine sind:
20. Mai: Das Schlagwort der „Standortkonkurrenz“
17. Juni: Herauszugreifende Vertiefungsthematik

jeweils Freitag, 18.30 Uhr, Stollgasse 1, 1070 Wien

Skripten und Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.