Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

Film “Miners shot down”: Sa, 16.8., 19.00 Uhr

Filmvorführung “Miners shot down”: Sa, 16.8., 19.00 Uhr

miners-film

OABV-Lokal, Rankgasse 2/5 (Ecke Huttengasse, direkt bei Ausgang U3-Ottakring)

Im August 2012 starteten Minenarbeiter_innen in einer der größten Platin-Minen Südafrikas einen wilden Streik für höhere Löhne. SechsTagespäter verwendete die Polizei scharfe Munition um den Streik zu beenden. 34 Minenarbeiter wurden dabei erschossen – die meisten in den Rücken. Mehr als 100 Menschen wurden, z.T. schwer, verwundet,mehr als 200 der Arbeiter eingesperrt und des Mordes angeklagt.

Vom ersten Tag des Streiks folgt der Film aus der Perspektive der Minenarbeiter dem Arbeitskampf gegen ein Regime der Lonmin Mining Company, der ANC-Regierung und der ihr politisch verbundenen National Union of Mineworkers.

Jakob Krameritsch – Herausgeber des Buches Das Massaker von Marikana – wird bei der anschließenden Diskussion teilnehmen.

Infos: http://marikanabuch.wordpress.com