Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

Erklärung der PAME zum griechischen Generalstreik

Am 12. November streiken wir!
Jeder auf die Straße zum Streik!
Wir gehen massiv, kämpferisch auf Generalstreik!
  •     Wir sagen Nein zum Zerstörung der Sozialversicherung!
  •     Keine Wohnung in die Hände der Banker! Blockieren wir die Versteigerungen!
  •     Schluß mit dem Steuer-Raub! Steuern runter!
  •     Nein zu Entlassungen! Wir fordern sofortige Maßnahmen zum Schutz der Arbeitslosen!
  •     Nein zu Hungerlöhnen! Keine Arbeit unter dem Mindestlohn, ohne Kollektivvertrag oder Sozialversicherung!
  •     Wiederherstellung alles Verlorenem JETZT! Alle Gehälter und Renten auf ihr vorheriges Niveau wiederherstellen! Alle Anti-Arbeiter-, Anti-Sozialversicherungs-Gesetze abschaffen!
  •     Privatisierungen bekämpfen, gegen die Auslieferung von öffentlichem Vermögen an Wirtschaftskonzerne. Gegen die Resultate solcher Entwicklungen, die mit der Verschärfung der Ausbeutung, Entlassungen, mit höheren Preisen für Familien bei Strom, Wasser, Verkehr, Kommunikation und Grundversorgung gegen die Arbeiter einhergegangen sind.

Das Kapital, die EU und die Syriza-Regierung gehen gerade auf ein massives, geplantes Verbrechen gegen die Arbeiter zu. Die Syriza-Regierung ist dabei, die Aufgabe der vorhergehenden konservativen und sozialdemokratischen Regierungen zu vervollständigen.

  •     Wir werden die Sozialversicherung nicht aufgeben! Sie wurde durch Kämpfe und Blut gewonnen!
  •     Wir akzeptieren keine Hunger-Pensionen!
  •     Wir akzeptieren nicht, dass Sozialversicherung ein Privileg der Wenigen sein sollte!
  •     Wir werden nicht Beute der Geier der Privatversicherungsfirmen und Großkapitalisten die in die Gesundheitsdienste investieren möchten.

Sozialversicherung geht uns alle an

Es geht um das Recht auf Pension und Gesundheitsvorsorge. Es geht um den Schutz der Familien, ihrer Kinder, Schutz der Mutterschaft, der Behinderten, Schutz gegen Gefährdungen in der Arbeit, arbeitsbezogene Unfälle und Krankheiten.

Für all dies haben wir schon durch unsere Arbeit, unseren Schweiß und unser Blut bezahlt, wie auch die vorhergehenden Generationen. Niemand hat uns dies geschenkt!

Die große Mehrheit der Rentner überlebt mit Hunger-Pensionen, und die neuen Maßnahmen werden zu neuen Pensionskürzungen und neuen Verschlechterungen in der Gesundheitsvorsorge führen, während Krankenhäuser auseinanderfallen und schließen.

Gleichzeitig werden Schulden der Kapitalisten in Millionenhöhe gelöscht. Sie werden von den Sozialversicherungsbeiträgen befreit. Sie werden von Steuern befreit und von unserer schweren Arbeit subventioniert!

  •     Für die junge Generationen schaffen sie das Recht auf Rente und Sozialversicherung total ab!
  •     Sie verdammen die Selbständigen und Bauern bis ins hohe Alte zu arbeiten!
  •     Sie erhöhen die Rentenaltersgrenze, was Arbeit bis in ein höheres Alter für alle ohne Ausnahme bedeuten wird!
  •     Sie schaffen die „Schwerarbeit und ungesunde Arbeit“ als Berufskategorien ab!
Am 12. November streiken wir!

Wir verlangen ausnahmslose Gratis- und Pflicht-Sozialversicherung für alle! 

 

  •     Keine neuen Kürzungen der Altersrenten und eine Wiederherstellung der Renten auf den Niveau von vor 2009.
  •     Abschaffung aller Anti-Arbeiter- Anti-Sozialversicherungsgesetze aller 3 Memoranden, die Löhne, Renten und Beihilfen gekürzt haben. Rentenaltersgrenze von 60 Jahren für Männer und 55 Jahren für Frauen. 55 beziehungsweise 50 für „schwere und ungesunde“ Arbeitskategorien.
  •     Die Defizite in den Sozialversicherungsfonds werden vom Staat und den Arbeitgebern verursacht, und sie müssen für sie zahlen.
  •     Rückführung der Vermögen, die die Syriza-Anel Koalitionsregierung durch rechtliche Akten an den IMF „rechtzeitig“ in Raten bezahlt hat. Rückzug von Reservefonds aus allen Arten von Spekulation.
  •     Vereinigtes, ausnahmslos öffentliches und kostenloses modernes Gesundheitssystem –Fürsorge-, Präventiv- und Notfallmedizin für alle, ausnahmslos über den Staat finanziert.
  •     Kein Ausnahme von der Liste der schweren und anstrengenden Berufe (BAE), miteinschließend neue Berufe. Deklassifierte BAE wiederherstellen.
Für die ArbeiterInnen gibt es nur einen Ausweg: Aufstehen!

Wir machen keine Kompromisse mit Armut, elendem Leben, Arbeitslosigkeit, Halb-Jobs ohne irgendwelche Rechte, nur damit so die Wenigen ihre Gewinne vermehren können.

Wir stärken die Solidarität überall, in alle Sektoren und Wohnvierteln. Das ist unsere Waffe!

Wir stärken unsere Einheit, unsere Gewerkschaften. Schließt euch zusammen mit der PAME um eine Sozialallianz zu bauen, um die EU und die Interessen der Monopolkonzerne zu brechen und die Verhältnisse umzustürzen! Für Wachstum zum Nutzen des arbeitenden Volks, nicht für die Wenigen!

PAME – All Workers Militant Front

______________

November 12 We Go On Strike!
Everyone In The Path Of The Strike!
We Go Massively, Militantly On National General Strike!
 We say no the destruction of Social Security
 No house in the hands of the bankers! Block the auctions!
 No more taxation-robbery! Down with the taxes!
 No to layoffs! We demand immediate measures for the protection of the unemployed!
 No to Hunger wages! No worker under minimum wage, without collective contract or
Social Security!
 Recover of all losses NOW! Reinstatement of the salaries and pensions to their previous,
higher levels! Cancelation of all anti workers, anti social security laws!
 Fight against the privatizations, against the delivery of public wealth to the business
groups. Against the consequences that such developments mean, which will be against
the workers with intensification of exploitation and layoffs, along with higher prices for the
popular families in electricity, water, transport, communications, necessary goods.
The Capital, the EU and the Government of SYRIZA move on to a huge, premeditated, antiworkers
crime! The Government of SYRIZA comes to finish the job of the previous,
Conservative and Socialdemocratic, Governments.
 We will not surrender Social Security. It was gained through struggles and blood!
 We do not accept hunger-pensions!
 We do not accept Social Security to become a privilege of the few!
 We will not become food to the vultures of the private insurance companies and the big
capitalists, who want to invest in Health Services.
Social Security Concerns Everyone
It is about the right on pension, on Healthcare. It is the protection of the popular families and its
children, protection of motherhood, of the disabled, protection against dangers at work, work
related accidents and diseases.
All these we have already paid through our work, sweat and blood, ourselves, as also the
previous generations. No one gave them to us for free!
The vast majority of the pensioners survive with hunger-pensions and the new measures will
result to new pension-cuts, new degradation of the healthcare services, while hospitals fall apart
and shut down!
At the same time the capitalists’ debts of millions of Euros are being erased! They are
being exempted from contributions to the social security funds; they are being exempted
by taxes and are also being subsidized with money coming from our hard work!
National General Strike November 12
 They abolish completely the right on pension and social security for the young
generations!
 They condemn the self employed, the small farmers to work till old age!
 They raise the retirement age limits, which will result to work till old age without
exemptions!
 They abolish the “arduous and unhealthy” professional categories!
November 12 we go on Strike!
We demand Exclusively Public Free Compulsory Social Security for All
 No new cuts in pensions and reinstatement of the pensions in the before 2009 levels
 Cancelation of all anti workers, anti social security laws of all 3 Memoranda that cut
wages, pensions and benefits. Retirement age limit at 60 years for Men and 55 for the
women. At 55 and 50 respectively for “arduous and unhealthy” professional categories
 The deficits of the social security funds were created by the state and the employers and
they must pay for them
 Coverage with public funding, of the total losses of the reserves of social security and
pension funds and of the losses from the haircut (PSI) with the responsibility of the state
and employers.
 Return of the cash reserves with which the coalition government of SYRIZA – ANEL by a
legislative act paid the installments to the IMF “on time”. Withdrawal of the reserve funds
from all sorts of “gambling”.
 Unified, exclusively public and free modern healthcare system – Welfare, Preventive and
Emergency Medicine for everyone, financed exclusively by the state.
 No exception from the list of BAE (heavy and arduous professions) and including of new
professions. Restore BAE for professions declassified.
The workers have one way out! To Rise Up!
We do not compromise with poverty, miserable life, unemployment, half-jobs without any
rights, so as the few to multiply their profits.
We strengthen solidarity everywhere, in all branches and neighborhoods. It is our
weapon!
We strengthen our unity, our unions, rally with PAME, to build a social alliance to break
and overthrow the EU and the interests of monopoly groups! For growth to the benefit of
the working people, not of the few!
November 12 We Go On Strike!
October 2015