Die klassenkämpferische Kraft!
KONTAKT

Monats-Archive: August 2018

KOMintern am Volksstimmefest

vsfKOMintern-Stand am Volksstimmefest (Initiativenstraße)
Am 1. und 2. September findest du uns auch heuer wieder auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater.

Mit excellentem Caffè & Kuchen, gutem Mojito u.a.,  und wie in den letzten Jahren  mit spannenden Livediskussionen und guter Livemusik!

 

 

Programm:

Sa., 1.9., 14.45 Uhr KJÖ Podiumsdiskussion “Soziale Ungleichheit und Vermögensverteilung” (KJÖ-Stand)

Sa., 1.9., 16.00 Uhr Heißer Herbst Podiumsdiskussion “Den Widerstand organisieren!” (KOMintern-Stand)

So., 2.9., 17.00 Uhr In Memoriam Hans Hautmann, Lesung ausgewählter Texte (KZ-Verband-Stand)

 

TV-Bericht zu Solidaritätsaktion mit Süperpak-Streikenden

Seit über 50 Tagen streiken die Arbeitenden bei Süperpak – ein Tochterunternehmen des Kartonweltkonzerns Mayr-Melnhof – in Izmir, Antep und Karaman um Lohnerhöhungen. Deshalb finden bei den über den Globus verstreuten Niederlassungen des Firmenimperiums des “adeligen” Familienunternehmens und Forstbesitzergeschlechts Solidaritätsaktivitäten und -Kundgebungen statt. Natürlich auch in Österreich, dem Hauptsitz der Karton-Dynastie und Branchenhirschen. KOMintern hat am 9. August vor dem Unternehmenssitz in Wien ihre Solidarität demonstriert.

Hier ein TV-Bericht dazu:

Keine faulen Kompromisse! Kämpfen wir für den uneingeschränkten Erhalt unserer AUVA!

AUVA-bearbeitetDie Bundesregierung hat sich die Zerschlagung unserer Sozialversicherungen auf die Fahne geheftet. Aktuell knöpft sie sich abermals die Allgemeine Unfallversicherungs-Anstalt (AUVA) vor.

Die AUVA ist die älteste Säule des österreichischen Sozialversicherungssystems und versichert rd. 5 Mio. Menschen: 3 Mio. Beschäftigte, 1,4 Mio. SchülerInnen und Studierende und über 500.000 Selbständige. All jenen sichert die AUVA hochwertige Prävention, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und Rentenleistungen.

Aushungern & Auflösen?

Nichts desto trotz plant Schwarz-Blau die brachiale Aushungerung unser Unfallversicherung – ja, behält sich dem Gerüchtewald zum Trotz die unumwundene Drohung ihrer Auflösung in der Hinterhand. Und dies, zumal noch während die Ausgaben der Unfallversicherung im derzeitigen Konjunkturaufschwung naturgemäß prozyklisch ansteigen. Weiterlesen

9. August: Solidarität mit den streikenden Süperpak ArbeiterInnen in der Türkei!

soliSolidarität mit den streikenden Süperpak ArbeiterInnen in der Türkei!
İzmir, Antep ve Karamanda grevde olan Süperpak işçileriyle dayanışmayı yükseltelim!

Seit knapp 50 Tagen streiken die Arbeitenden bei Süperpak – ein Tochterunternehmen des Kartonweltkonzerns Mayr-Melnhof – in Izmir, Antep und Karaman um Lohnerhöhungen. Diesen Freitag steuert der Arbeitskampf auf seinen zwischenzeitlichen Höhepunkt zu. Aus diesem Anlaß finden vor den über den Globus verstreuten Niederlassungen des Firmenimperiums des “adeligen” Familienunternehmens und Forstbesitzergeschlechts Solidaritätsaktivitäten und -Kundgebungen statt. Natürlich auch in Österreich, dem Hauptsitz der Karton-Dynastie und Branchenhirschen.

Do., 9.8., 16.30 Uhr vor der Mayr-Melnhof Zentrale in Wien

Brahmsplatz 6, 1040 Wien (U1 Taubstummengasse)